Teaser

Integriertes Auditmanagement


schriftzug.jpg

Das integrierte Audit Mangementsystem mit Einführungshinweisen und Einsatzbeispielen in SAP®

KTT  Training integriertes Audit Management
Zielstellung: Ganzheitlich denkende und an kontinuierlichen Prozessverbesserungen interessierte Unternehmen koordinieren ihre Prozesse zum Umweltschutz, Qualität, zum Arbeitsschutz und Anlagensicherheit in einem Managementsystem. Verbesserungspotenziale und Synergien können dann erkannt und vollständig genutzt werden, auch bei Durchführung integrierter Audits.

audit_zyklus.jpg

Nutzen: Sie können als Auditor Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz  als ganzheitliches System sehen und mit einem integrierten Audit Managementsystem bewerten. Sie sind so in der Lage, die wesentlichen Rahmenbedingungen, Abhängigkeiten und Besonderheiten transparent zu machen und können wirksame Maßnahmen bei Abweichung und Verbesserungsmöglichkeiten mit dem integrierten Audit Managementsystem im Sinne von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen KVP anzustoßen.
Sie lernen,  wenn Interesse besteht, die Vorteile und konkreten Einsatzmöglichkeiten eines ERP-integrierten Audit Managementsystems kennen.

Zielgruppe: Auditoren, Mitarbeiter aus den Fachbereichen mit Grundlagenkenntnissen und Verantwortliche für die IT-Unterstützung im Audit Bereich.


Trainings Themen-  2 Tage
1. + 2. Tag

  • Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz - die einschlägigen Vorgaben und Modelle wie ISO 9001, ISO 14001
  • Integriertes Audit Management Vorteile und Besonderheiten ganzheitlicher Systembetrachtung
  • Audit Prozess und Elemente nach ISO 19011
  • Audit Programme planen und managen
  • Audit Durchführung, Bewertung, Abschluss und Audit  Folgemaßnahmen
  • Audit Praxis: Gesprächstechnik und Verhalten im Audit
  • Audit Praxis: mit interdisziplinären Audit Teams arbeiten
  • Audit Praxis: Audit Planung und Durchführung, Abschluss und Dokumentation
  • Einsatzmöglichkeiten und Vorteile eines IT-gestützten integrierten Auditmanagementsystem
  • Praxis und Anforderungen in Ihrem Unternehmen – Gruppendiskussion

3. Tag - optional -   Einsatzmöglichkeiten IT-gestützten ERP-integrierten Auditmanagementsystem in SAP
Zielstellung: Entdecken Sie, wie Sie das im SAP ERP® vorhandenen Auditmanagement als transparentes, zentrales und integriertes Auditmanagementsystem aufbauen und nutzen können.

  • Einsatzmöglichkeiten des im SAP ERP vorhanden integrierten Auditmanagementsystem als transparentes, unternehmensweites Audit Tool
  • Nutzung flexibler  Auditarten und Anwendungsformen
  • Integriertes Dokumentenmanagement
  • Zentrale, transparente,  unternehmensweite Audit Programmplanung
  • Transparente komplette Abwicklung des Auditprozesses
  • Management von Verbesserungsmaßnahmen und  Folgemaßnahmen
  • direkte Durchgriffs- und Einwirkungsmöglichkeiten auf die Unternehmensprozesse
  • Einbindung interner und externer Partner
  • Audit Auswertungen (Pareto, Histogramme, Benchmark, Trendanalysen)
    - zentrale Maßnahmen Monitoring
  • Einbindung
    -  zentrales Maßnahmen und Problemmanagement
    -  FMEA , APQP
    -  zentrales Maßnahmen und Problemmanagement
    -  wirksamer Problemlösungsmethoden CAPA/8D/ , Lessons Learned , KVP....
  • Praxis und Anforderungen in Ihrem Unternehmen – Gruppendiskussion
  • Umsetzungsmöglichkeiten und Einsatzempfehlung in Ihrem Unternehmen

erp_auditmanagement.jpg

Praxiseinsatz im Unternehmen
Individuelle Optimierung/Coaching Praxiseinsatz - 1 Tag
Praxiseinsatz, Einsatzbericht und Erfahrungsaustausch, Follow-Up Aktionen/ Coaching

Ihre Referenten: Praxiserfahrene QM-Dozenten / Auditoren aus den Bereichen Audit-Training und Zertifizierung sowie Experten für die Einführung SAP ERP®-integrierter Audit Tools mit langjähriger Praxiserfahrung.

Vorkenntnisse: Kenntnis der einschlägigen Vorgaben und Modelle wie ISO 9001, ISO 14001 im Bereich Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz und Anlagensicherheit sind empfehlenswert.

Hinweis: Sie können eigene Unterlagen und Konzepte mit- und so gleich im Workshop mit einsetzen.

Das Training kann auch individuell  angepasst als Inhouse Training durchgeführt werden. In einem erweiterten Inhouse Training bieten wir ihnen sogar an, dass die Demos und Übungen auf Ihren SAP System vorbereitet und gemacht werden, wenn die Voraussetzungen hierfür gegeben sind. Bitte sprechen Sie uns hierzu rechtzeitig an. Die Erarbeitung einer unternehmensspezifischen Einführungsstrategie für ein integriertes Auditmanagementsystem auf Basis SAP ERP sowie das begleitende Coaching beim Aufbau bieten wir als strategisches QM- und Risikomanagement an.

kttroadmap.jpg


Anmeldung & weitere Informationen
KTT Kicherer Training & Tool UG (haftungsbeschränkt)
Dr. Gerhard Kicherer
Mörikestr. 14
D-71711 Steinheim

Phone: +49-7144-882359
eMail: infokI7DxV2YxZgHkLbY3rSgTcWsYx4Rktt-kicherer.de